Du bist der Schlüssel!

Du bist häufig erschöpft, müde und dir fehlt die notwendige Konzentration?
Dauerhafte Schmerzen begleiten dich jeden Tag?
Dir fehlt (manchmal) der notwendige Antrieb?
Das willst DU ändern?!

SUI00606.JPG
 
SUI00618.JPG

Die Mission

Frei & Stark

"Das Leben -ayuh- besteht aus

der Verbindung von Körper, Sinnesorganen, Geist und dem Selbst."

Caraka Sahita, Su. 1.42

Ayurveda sieht die Ursachen für körperliches und geistiges Unwohlsein primär in Unwissenheit.

Denn erst, wenn wir vergessen wer wir wirklich sind, welchen tieferen Sinn unser Leben hat, wie wundervoll und einzigartig unser Leben ist - erst dann, wenn wir unsere wahre Natur und auch die der Anderen nur negativ sehen, schleicht sich ein Ungleichgewicht ein.
Dieses kann nur eine Unzufriedenheit sein, eine andauernde Gereiztheit, im schlimmsten Fall aber auch zu Krankheiten führen. Häufig haben wir in unserer Kindheit durch die Erziehung und gesellschaftlichen Normen Regeln kennengelernt, die wir unreflektiert übernommen haben. 
Nicht selten tragen wir solche Glaubenssätze in uns, die zwar fest in uns verankert, aber uns häufig nicht einmal bewusst sind.  Hieraus entstehen oft unnötige Restriktionen, die uns daran hindern, unser wahres Potential zu entwickeln.

"Yogaścittavrttinirodhah" 

Yoga Sutra nach Patanjali Vers 1.2.
Yogah, steht für Einheit und Balance
citta, steht für den Geist, hier im Sinne der Gedanken
vrtti, steht für die Gedankengänge, die Tendenz dieser herum zu schweifen
nirodhah, bedeutet beherrschen, meistern, zur Ruhe bringen​
Ayurveda und Yoga bauen auf der selben Philosophie auf. Yoga ermöglicht durch Bewegung und Fokus auf den Atem eine Verschmelzung von Körper und Geist. Kommt dein Atem zur Ruhe, wird dein Geist auch ruhiger und somit kannst du dich mehr auf dich und dein Inneres konzentrieren. In diesem Gleichgewicht (Homöostase) kannst Du besser regenerieren und deine Selbstheilungskräfte wecken.​

Die Mission ist:

  1. Finde dein eigenes Naturell


  2. Lebe und wende dein eigenes Naturell an


  3. Gewinne Sicherheit und Mut dein Naturell zu leben


  4. Rufe dir achtsam dein Naturell ins Gedächtnis und verankere es


  5. Nehme Gedanken und Gefühle wahr, beobachte diese neutral und finde die positive Aussage


​​

Schritt für Schritt finden wir gemeinsam in dein Gleichgewicht und lassen deine Persönlichkeit erblühen.

Je nachdem welches Thema oder Beschwerdebild dich beschäftigt, können wir über Laborwerte, Analyse von Stressfaktoren, Ernährungs- und Lebensgewohnheiten detailliert in die Ursachenforschung gehen.  
Ayurvedisches Coaching, Yoga, Ernährung- und Stressberatung sind einige Interventionsmöglichkeiten, mit welchen wir gemeinsam Deine Situation verbessern können.

Fülle hierfür bitte im Vorfeld den Gesundheitsfragebogen aus.

Namaste!

Diana

​​

 

"Achte auf deine Gedanken, denn sie werden Worte,
achte auf deine Worte, denn sie werden Handlungen,
achte auf deine Handlungen, denn sie werden Gewohnheiten,
achte auf deine Gewohnheiten, denn sie werden dein Charakter,
achte auf deinen Charakter, denn er wird dein Schicksal!"

Charles Reade

SUI00644_edited_edited.jpg